Beiträge


Firmengeschichte

                                                    
 

Die Geschichte der Firma Helmut Hofmann GmbH



                                                     Helmut Hofmann

Die Firma Helmut Hofmann GmbH aus Mellrichstadt wurde 1956 von Helmut Hofmann für den Vertrieb von Waffen, Wiederladen, Optik, Munition, Sicherheitsbedarf, Bekleidung, Taschenlampen und Zubehör gegründet. Das Unternehmen ist ein zuverlässiger Fachhandelspartner und zeichnet sich durch ein ausgewogenes Sortiment mit weltweit bekannten Markenprodukten aus. Darüber hinaus verfügt es über eine eigene Behördenabteilung.

Im Jahre 1956 wurde die Firma Helmut Hofmann vom gleichnamigen Gründer ins Leben gerufen. Durch stetige Firmenvergrößerung und jeweilige Neubauten in den Jahren 1960, 1964, 1973 und 1993 stieg auch die Zahl der Mitarbeiter von damals 1 bis heute 35 Vollzeitkräften.

Nach dem Tod von Helmut Hofmann im Jahre 1981 übernahm dessen Frau Inge die Firmenleitung, die wiederum das  Zepter 1987 an Ihren Sohn Peter Hofmann weitergab. Als Mitgesellschafter kamen 1998 Detlef Reuß und Ulrich Schmitt dazu, die heute das Unternehmen erfolgreich führen. Seit Firmengründung ist die Firma Hofmann Remington Importeur und heute Anbieter eines breiten Spektrums von Waffen, Optik, Munition, Wiederladen, Bekleidung und Zubehör.

 2016 feiert das Unternehmen sein 60-jähriges Bestehen.

 

Bildgallerie

Die Firma Helmut Hofmann im Wandel der Zeit

 
 
Firma Helmut Hofmann 1956
     

Firma Helmut Hofmann 1960 (angemietet)
 
         
   

Firma Helmut Hofmann 1964 (Eigentum)
   

Firma Helmut Hofmann 1973
 
         
 

Außenansicht, Stand: 2008
 

Außenansicht 2008, Stand: 2008