JAGDmag 10/2015

Praxistest: Ein neues Pferd im Stall, die Remington Versa Max

Die wichtigsten Eigenschaften im Überblick:
• Systemkasten ist vorbereitet für Montage
• kann Munition von 12/70 – 12/89 verschießen
• reduzierter Rückstoß vergleichbar mit Kaliber 20
• Vielseitigste und zuverlässigste Selbstladeflinte am Markt
• äußerst widerstandsfähig dank neuesten Beschichtungsverfahren
• lange Reinigungsintervalle welche durch extreme Tests belegbar sind
• eingelegte Gummigriffe in Vorder- und Hinterschaft für optimale Griffigkeit
• vergrößerte Abzugssicherung für eine optimale Bedienung mit 
  Handschuhen

PDF-Version (ca. 740 kB)
 
       

 
 

 
     Huntingblog 07/2015

Praxistest: Savage 11/111 FCNS Hunters Series XP 
Ein präziser Repetierer, robust, witterungsunempfindlich, nicht zu schwer und für jeden Geldbeutel geeignet. Das waren unsere Anforderungen an eine Waffe fürs Gebirge und die Pirsch, wo man auch mal etwas weiter hinauslangt und teure Schmuckstückchen besser zu Hause bleiben.

Text & Bilder: Friedrich Tenner

Mit freundlicher Genehmigung von Friedrich Tenner, huntingblog.de

PDF-Version (ca. 333 kB)

Weblink zum Test
 
       

 
    DWJ 05/2015

Premiumware aus Gunnison
AR-15 kennt man im Standardkaliber .223 Remington, doch der Urahn, das AR-10, war für die Patrone .308 Winchester ausgelegt. Christensen Arms stellt hochwertige High-End-Matchbüchsen in beiden Kalibern her, die hier als Premiere dem deutschsprachigen Puplikum vorgestellt werden.

Text & Bilder: Stephan Menge

PDF-Version (ca. 703 KB)
 
       

 
    DWJ 01/2015

Savage-Repetierers 10 PH im Kaliber .308 Winchester
Weaver-Zielfernrohrs European 1–5x24 mit Leuchtabsehen


PDF-Version (ca. 256 KB)
 
       

 
          DWJ 08/2014

Dauerhaft und beliebt

Totgesagte leben länger, so heißt es. Doch eigentlich waren die Konstruktionen von John Moses Browning nie wirklich tot und sind heute wieder aktueller denn je. Bei den drei neuen Modellen der beliebten und bewährten Remington-Reihe 1911R1 ist für jede Käuferschicht etwas dabei.



PDF-Version (ca.607 KB)